Muffin- und Cupcake Formen aus Silikon sind eine Innovation in der Küche. Silikonformen haben viele Vorteile, aber auch einige Nachteile.

Vorteile

  • der Muffin lässt sich auch ohne sorgfältiges Einfetten aus der Form lösen, da die Form durch das Silikon biegsam ist und man das Gebäck leicht mit dem Daumen rausdrücken kann
  • Silikonformen lassen sich sehr leicht reinigen, da kaum Kuchenreste nach dem Backen vorhanden sind.
  • Muffinformen aus Silikon sind biegbar und nehmen im Schrank weniger Platz weg

Nachteile

  • da Muffinformen aus Silikon flexible sind, dehnt sich die Form beim Backen leicht aus. Das hat zur Folge, dass klare Konturen oft nicht mehr zu erkennen sind. Besonders schade, wenn es sich um eine Form mit Relief
  • Silikonformen sind sehr instabil. Wenn der Teil bereits in der Muffinform ist, empfiehlt es sich, die Form nicht mehr hoch zu nehmen. Am besten befüllt man sie erst, wenn die Form bereits auf dem Rost steht.
  • Gerade bei Formen niedriger Qualität kann es vorkommen, dass die Muffinform unangenehm nach Chemie und Plastik riecht
  • viele Muffin- und Cupcakebäcker_innen empfinden die sehr glatte Struktur der gebackenen Kuchen als nicht sehr ansprechend

 individuelle Muffinformen aus Silikon

Klick hier um alle Angebote zu sehen

♥ Muffin-und Cupcake Bleche aus Silikon

Klick hier um alle Angebote zu sehen

Silikonformen für aussergewöhnliche Muffin Variationen

Klick hier um alle Angebote zu sehen

Minimuffin und Cupcake Förmchen aus Silikon

eignen sich auch für petit fours oder Muffincake Pops

Klick hier um alle Angebote zu sehen